Lauschiges Plätzchen | Open-Air-Konzerte im Goethepark

Landau in der Pfalz

Beschreibung

Fünf Musiker werfen deutschsprachige Lieder und Gedichte in einen großen Turbomixer. Gewürzt mit reichlich Jazz, Pop und Poesie erschaffen sie ein goethliches Elixier des Genusses und der Erinnerung an kindliche Lastenfreiheit. Mit ihrem zweiten Album „Kein schöner Land“ entstauben sie deutsches Liedgut, verwandeln es durch eingängige Arrangements in neue Jazzstücke, schreiben die bekannten Texte um, spitzen zu, verleihen neuen Sinn und nähren so die Lust am Wiederentdecken. Nachdem das erste Pudel-Album „Liedgutrecycling“ vor allem durch mehrere Berichte im SWR Fernsehen, SWR2, NDR und einigen Festivalauftritten der Band sehr schnell große Aufmerksamkeit bekam, wurde den fünf Freunden klar, dass sie mit einem weiteren Album nachlegen müssen.

Los geht's ab 18.30 Uhr direkt an der Konzertmuschel.

Schnappt euch eure Picknickdecken und bringt Freunde und Familie mit, um es euch richtig gemütlich zu machen.
Ein stimmungsvoller Ausklang des Tages erwartet euch bei einem Glas Wein, köstlichem Essen und toller Musik.
Genießt einfach die Zeit zusammen in entspannter Atmosphäre!

 Der Eintritt ist frei!

 Hinweis: Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt.

Termin

27.07.2024 · 18:30
Zeit:
  • Sa 18:30 Uhr

@ Kontakt

Kulturbüro der Stadt Landau

Marktstraße 50, 76829 Landau in der Pfalz

kulturbüro@landau.de

(0049) 6341 134100

http://www.landau.de/Tourismus-Kultur/Kultur

Veranstaltungsort

Goethepark

Zweibrücker Straße, 76829 Landau

Weitere Informationen