Mendelssohn und Beethoven | Trifelsserenade

Annweiler am Trifels

Beschreibung

Mendelssohn und Beethoven

Zwei der größten Streichquartette aus Klassik und Romantik mit dem Turicum Quartett aus Zürich: Als der junge Mendelssohn 1827 sein a-Moll-Quartett komponierte, hatte er Beethovens späte Streichquartette im Ohr. Die unerhörten Klänge des Opus 131 verwandelte er in romantische Gefühlswallungen. In die Mitte des Programms stellen die Musiker ein Scherzo von mediterraner Leichtigkeit: die Italienische Serenade von Hugo Wolf.

Turicum Quartett (Zürich)


Felix Mendelssohn: Streichquartett a-Moll, op. 13
Hugo Wolf: Italienische Serenade
Ludwig van Beethoven: Streichquartett cis-Moll, op. 131


Beginn: 19 Uhr


Sitzplätze gibt es in den Preiskategorien I und II ab 20 und 18 Euro, Stehplätze auf der Galerie des Festsaals ab 10 Euro. Ermäßigte Karten für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ab 6 Euro. 50 % Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte an der Abendkasse.


Vom Parkplatz unterhalb der Burg besteht die Möglichkeit, einen kostenpflichtigen Shuttle-Service zu nutzen.

 
Diese Konzertreihe findet in Kooperation zwischen Villa Musica Rheinland-Pfalz, der Generaldirektion Kulturelles Erbe / Burgen, Schlösser, Altertümer Rheinland-Pfalz und dem Trifelsverein statt.


Karten im Vorverkauf im Büro für Tourismus unter Tel.: 06346 2200 oder online https://www.suedlicheweinstrasse.de/trifelsland/trifelsserenaden


Termin

17.08.2024 · 19:00
Zeit:
  • Sa 19:00 Uhr

@ Kontakt

Büro für Tourismus Annweiler am Trifels

Messplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels

trifelsland@annweiler.rlp.de

(0049) 6346 2200

www.trifelsland.de

Veranstaltungsort

Reichsburg Trifels

Trifelsstraße, 76855 Annweiler

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Reichsburg Trifels

Annweiler am Trifels Die Burg Trifels war eine bedeutende Reichsfeste…
WEITER