Appenhofen - Rund um's Steingebiss

Die Weinbergstour beginnt im kleinen Ortsteil Appenhofen, das zur Gemeinde Billigheim-Ingenheim gehört, an der St. Johannes Baptist Kapelle. Zuerst geht es hinaus in die Weinberge der Weinbergslage "Steingebiss". Fernab von Straßen führt die Tour leicht steigend an den Aussichtsturm von Appenhofen, von dem aus sich ein Blick über das Rebenmeer der Südlichen Weinstraße und hinüber zum UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald eröffnet. Weiter durch die Weinberge und ein Stück entlang des Kaiserbachs geht es zurück nach Appenhofen. Einige Infotafeln des Naturschutzverband Südpfalz e.V. informieren unterwegs über Flora & Fauna der Region.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  • Mit Rücksicht unterwegs - Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst. Das gilt besonders auf Wirtschaftswegen, auf denen Winzer, Land- und Forstwirte auch am Wochenende arbeiten.
  • Picknick & Müll - Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause. Nutze für Pausen & Picknick ausschließlich die möblierten Rastplätze.
  • Hunde anleinen - Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

www.pfalz.de/uffbasse 

Wir, Deine Mitmenschen und die Natur danken es Dir!

Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,3 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
81 m
Abstieg
81 m
Start
St. Johannes Baptist Kapelle
Ziel
St. Johannes Baptist Kapelle

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Die Tour beginnt an der Johannes Baptist Kapelle. Haltet Euch an die Wegemarkierung mit dem roten Schmetterling. Vorbei geht es am Spielplatz und der Kreutzmühle. Kurz vor der Bundesstraße biegt die Tour nun ab und führt Euch ab dem Schützenhaus hinein in das Rebenmeer und die Weinbergslage "Steingebiss".

Leicht steigend geht es nun zum Aussichtsturm. Auch wenn er nicht sehr hoch ist, bietet er nach nur wenigen Stufen einen Rundumblick über die Weinberge der Südlichen Weinstraße bis hin zum UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald. Hier bietet sich auch eine kurze Verschnaufpause an.

Weiter durch die Weinberge geht es bald schon wieder bergab bis zum Kaiserbach. Ihm folgt ihr, vorbei an der Ober- bzw. Bischoff-Mühle (deren Hofladen übrigens einiges zu bieten hat),  bis in den Ort und wieder an den Ausgangspunkt zurück.

 

Wanderung in der Pfalz: Appenhofen - Rund um's Steingebiss ()
Das Ortsbild Appenhofen ist geprägt von Fachwerkhäusern. (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Die Johannes Baptist Kapelle in Appenhofen. (Nicola Hoffelder, Landau-Land)
Logo für Rücksicht und Naturschutz ()
Auf diesem Pfad führt bald in die Weinberge (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Nur wenige Treppen bis zur Aussicht (Nicola Hoffelder, Landau-Land)
Ausblick Richtung Süden (Nicola Hoffelder, Landau-Land)
Ausblick Richtung Westen auf den Pfälzerwald (Nicola Hoffelder, Landau-Land)
In der Ortsmitte plätschert dieser Brunnen (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen