Der Felsenkönig - Audiotour durch Elmstein

Die Audiotour verläuft durch den Ort Elmstein und den angrenzenden Wald. Folgen Sie vom Kuckucksbahnhof der Markierung des Felsenkönigweges und den Infotafeln des Felsenkönigs. Lassen Sie sich von einer faszinierenden Persönlichkeit der neueren Geschichte in die französische und bayrische Zeit im Pfälzerwald entführen, dem >>Felsenkönig<< . Die begleitende Audiodatei öffnen Sie ganz einfach im Webbrowser ihres Smartphones. 

http://wald-holz-stolz.de/

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  • Feuer & Rauchen - Feuer machen, Rauchen und Grillen sind im Wald strengstens verboten und unbedingt zu unterlassen! Brände und damit große Schäden für Natur und Tierwelt las- sen sich nur so vermeiden.
  • Mit Rücksicht unterwegs - Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.  
  • Naturschutz - Bleib auf den ausgewiesenen Wegen und vermeide unnötigen Lärm, wenn du in der Natur unterwegs bist. Verlasse den Wald spätestens bei Dämmerung, um den Rhyth- mus nachtaktiver Tiere nicht zu stören. 
  • Picknick & Müll - Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause. Nutze für Pausen & Picknick ausschließlich die möblierten Rastplätze. 
  • Hunde anleinen - Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

Weitere Infos unter www.pfalz.de/uffbasse 

Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
95 m
Abstieg
95 m
Start
Besucherinformationszentrum Elmstein
Ziel
Besucherinformationszentrum Elmstein

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Wir starten am Besucherinformationszentrum (Bahnhofstraße 60) bzw. am Kuckucksbahnhof in Elmstein. Dort befindet sich auch die "Infotafel 0". Vor dort folgen wir der Wandermarkierung des Felsenkönigs, Richtung Ortsmitte. Nach ca. 150 Metern erreichen wir die Infotafel 1. Wir folgen der weiterhin der Bahnhofstraße. In der Bahnhofstraße befindet sich bei Hausnummer 18 die Infotafel 2. Vorbei am Bürgermeisteramt, der Schule und dem Parkplatz "Triftplatz", biegen wir am Ende der Bahnhofstraße nach links ab, in die Hauptstraße. Dort befindet sich auf der linken Seite das Museum "Alte Samenklenge" und die Infotafel 3. Wir bleiben auf dieser Straßenseite und umwandern die protestantische Kirche von Elmstein. Wir gehen weiter geradeaus bis zur "Alte Forststraße". An der Abzweigung befindet sich die Infotafel 4 und die kleine Kath. Kirche Mariä Heimsuchung. Ein Abstecher in die Kirche lohnt auf jeden Fall. In der Kirche befindet sich eine vollständig erhaltene, Hermann Schlimbach Orgel aus dem Jahre 1887. Wir bleiben auf der "Alte Forststraße" und sehen am Ende der Straße die Infotafel 5. Danach bleiben wir auf diesem kleinen Gehweg, der uns zum Speyerbach führt. Am Ende des Weges biegen wir nach rechts ab und folgen dem Weg bis zur Infotafel 6. Wir halten uns weiter am Speyerbach entlang, bis wir wieder an die nächste Kreuzung, bzw. zur Möllbachstraße kommen. Dort gehen wir nach links, Richtung Wappenschmiede. Dort befindet sich auch die Infotafel 7. Nun geht es zum Möllbachweiher, dort bietet sich eine kleine Rast an. Danach geht es auf dem Wiesenpfad weiter zur Infotafel 8. Wir folgen dem Wiesenpfad weiter bis zur Infotafel 9. Von dort hat man einen schönen Blick auf das Ortsende von Elmstein. Etwa 50 Meter weiter geht es ein kleines Stück bergab und über eine kleine Metallbrücke zur Infotafel 10. Wir folgen weiter der Felsenkönigweg Markierung, oder den Pfeilen auf den Infotafeln. An der Pfadgabelung halten wir uns links und wandern hoch zum Ehrenfelsen und vorbei an der Infotafel 11. Von dort hat man eine schöne Aussicht auf Elmstein und es besteht die Möglichkeit für ein Picknick. Nach dem Picknick  gehen wir die Sandsteinstufen am Ehrenfelsen ganz bergab, Richtung Wanderpfad. Wir gehen nach links weiter bis zur Infotafel 12 und 13. Am Ende der Audiotour vom Felsenkönig befindet sich die Infotafel 1 vom Trifterlebnispfad.  Wir gehen ein Stück weiter, bis zu einer kleinen Brücke über dem Speyerbach. Wir überqueren die Brücke und nach etwa 10 Metern die Landstraße 499. Auf der anderen Straßenseite gehen wir den kleinen Pfad hoch zum Wanderparkplatz "Alte Schmelz". Dort folgen wir der Wandermarkierung vom Kuckucksbähnelweg oder dem Rundwanderweg schwarze Ziffer 15. Dieser Weg führt uns zur Burgruine Elmstein und zu unserem Startpunkt zurück. Am Wanderparkplatz "Alte Schmelz" besteht nochmals die Möglichkeit für ein Picknick. 

Audiotour  Felsenkönig Start Besucherinformationszentrum Infotafel 0 (Heike Zinsmeister)
BIZ von Vorne (Heike Zinsmeister)
Alte Samenklenge - Elmstein (VG Lambrecht (Pfalz))
Blick vom Ehrenfelsen - Elmstein (Heike Zinsmeister)
Uffbasse Infografik_07-23 (Julian Völk)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen