Radtour Leiningerland 2: Nordöstliches Leiningerland

Von Grünstadt aus führt die Route entlang der Deutschen Weinstraße von Grünstadt bis Bockenheim, dem Barbarrossaradweg durch Weinberge nach Hohen-Sülzen und Offstein. Zurück entlang des Eisbachs vorbei an der Zuckerfabrik „Südzucker“ und vorbei an Obrigheim mit seinen  Ortsteilen Colgenstein, Heidesheim, Mühlheim und Albsheim. Immer mit einem tollen Panoramablick über die für das östliche Leiningerland prägnanten Wiesen, Felder und Weinreben.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
21,4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
87 m
Abstieg
87 m
Start
Bahnhof Grünstadt
Ziel
Bahnhof Grünstadt

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Vom Bahnhof in Grünstadt führt die Route zunächst Richtung Norden entlang der Bahngleise und weiter bis zum Kreisverkehr in Asselheim auf den Ortstraßen. Ab dem Kreisverkehr Asselheim geht es weiter über einen separaten Radweg parallel zur Deutschen Weinstraße (B271).  Die Route führt entlang imposanter Weinberge bis nach Bockenheim. In Bockenheim folgen wir der Durchfahrtsstraße bis zum Haus der Deutschen Weinstraße, dem nördlichen Beginn der Deutschen Weinstraße. Die Weinstraße verlassen wir an der nächsten Abbiegung rechts. Hier befinden wir uns nun weiterhin auf dem Barbarossa-Radweg, welcher von Grünstadt bis Bockenheim auf derselben Trasse wie der Radweg Deutsche Weinstraße verläuft. Der Radweg führt vorbei an Weinbergen zur Linken und Wiesen und Feldern und einem weitem Panoramablick zur Rechten bis nach Hohen-Sülzen und Offstein. Hier treffen wir auf den Eisbach, einen von zwei prägenden Wasserläufen im Leiningerland. Nach einer kurzen Fahrt über die Ortsstraße fahren wir dem Radweg folgend zunächst an der Zuckerrübenfabrik vorbei, bevor wir in das Naherholungsgebiet am Eisbach abbiegen und dieses durchqueren. Kurz vor Colgenstein biegen wir auf Wirtschaftswege oberhalb der Ortschaften ab und genießen eine tolle Ansicht auf Obrigheim und seine Ortsgemeinden. Geradeaus weiterfahrend erreichen wir die B271, welche wir auf dem Radweg überqueren und links abbiegen. Parallel zur B271 folgt die Route bis wir auf den Kraut- und Rübenradweg treffen. Diesem folgen wir nach rechts bis zum Ausgangspunkt, Bahnhof Grünstadt.

Landschaft zwischen Grünstadt und Bockenheim (Sandra Schnober)
Uffbasse Infografik_07-23 (Julian Völk)
Landschaft zwischen Grünstadt und Bockenheim (Sandra Schnober)
Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim (Kathrin Schenk, Stadtverwaltung Grünstadt)
Blick auf Colgenstein (Obrigheim) (Kathrin Schenk, Stadtverwaltung Grünstadt)
Blick auf Colgenstein (Obrigheim) (Kathrin Schenk, Stadtverwaltung Grünstadt)
Blick auf Obrigheim und Colgenstein (Kathrin Schenk, Stadtverwaltung Grünstadt)
Blick auf Mühlheim (Obrigheim) (Kathrin Schenk, Stadtverwaltung Grünstadt)
Blick auf Obrigheim (Kathrin Schenk, Stadtverwaltung Grünstadt)
Eisbach Naherholung Obrigheim (Sandra Schnober)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen