Schwierige Nordic Walking Tour durch die Weinberge

Beginn ist am Dürkheimer Riesenfass. Von dort führt der Weg überwiegend über befestigte Feld- und Wirtschaftswege. Zu Beginn lohnt sich ein Abstecher zur Michaelskapelle mit Panoramablick über Bad Dürkheim.
Nach durchqueren von Ungstein kommt man an der Römervilla Weilberg vorbei auch hier können Sie kurz ausharren und die Weinberglandschaft genießen. Am Ende der Tour gelangt man wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ein paar Meter weiter vom Fass finden Sie den Gradierbau (Saline) an diesem können Sie zum Abschluss noch ein paar tiefe Atemzüge nehmen.

Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
2:14 h
Aufstieg
136 m
Abstieg
136 m
Start
Dürkheimer Riesenfass
Ziel
Dürkheimer Riesenfass

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Wir starten am Dürkheimer Riesenfass, dem größten Fass der Welt, und folgen der Beschilderung "Schwarzes Quadrat" vorbei am Wurstmarktkreisel und biegen vor der Agip-Tankstelle (links) in die Sachsenhütterstraße ab. Dort nehmen wir die erste Abzweigung nach rechts, hinauf in die Weinberge bis zur kleinen, von Trockenmauern umgebenen Kreuzung. Dort biegen wir links ab und walken geradeaus leicht bergan zum Höhenrücken des Spielberges, wo wir die tolle Aussicht auf Pfälzerwald und Rheinebene genießen. Der Weg fällt nach Norden ab, an der nächsten größeren Kreuzung biegen wir rechts ab Richtung Römerkelter und Römervilla. Bei der nächsten Weggabelung an der alten Richtsstätte wieder rechts. Wir folgen dem Weg bis zur nächsten größeren Kreuzung. Hier biegen wir rechts und direkt wieder links ab (am Pflanzdreieck) sodass wir dem oberen Weg weiter folgen. An der nächsten Kreuzung halten wir uns links. Und walken leicht bergab über die Straße an Pfeffingen vorbei. An der nächsten Kreuzung im Weinberg halten wir uns links. An der Häuserreihe von Ungstein auf die wir zu walken halten wir uns rechts und laufen dadurch direkt am Wolfsbrunnen vorbei. Wir walken immer geradeaus bis wir auf die Altenbacher Straße stoßen und folgen dieser nach links. Geradeaus über den Kreisverkehr. Am Ende der Gundheimer Gasse leicht rechts zum Ortsausgang Ungstein. Am Friedhof überqueren wir die Straße und biegen zum Parkplatz der Römervilla Weilberg ab. Von dort aus walken wir leicht bergan zur Römervilla. Hinter der Villa walken wir links dem unteren Grasweg (Pulstafel) folgend weiter. An der nächsten Gabelung halten wir uns links und gleich wieder rechts auf den Hauptweg. Am Ende rechts und gleich wieder links sodass wir die Straße überqueren und kurz Richtung Annaberg laufen. Wir laufen die Fahrstraße nicht weiter sondern biegen direkt links ab und rechts in den zweiten Feldweg ein und halten uns weiter unterhalb der Fahrstraße. Beim nächsten größeren Feldweg biegen wir links ab. Bei der nächsten Möglichkeit biegen wir rechts ab sodass wir zum Teil am Waldrand entlang zurück nach Bad Dürkheim walken. Am Ende macht der Weg eine Linkskurve sodass wir an der Weinstube Bart auf die L517 treffen und halten uns rechts und haben schon den Ausgangspunkt das Riesenfass in Sichtweite.

 

 

 

Strecke mit Blick auf den Spielberg (Stadt Bad Dürkheim)
Nordic Walking (Stadt Bad Dürkheim)
Walker (Stadt Bad Dürkheim)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen