Reichenbach-Steegen - Pfälzer Musikantenweg

Die Wanderroute führt zwar nicht über Kontinente, aber durch eine abwechslungsreiche Region die zum Entspannen und Genießen einlädt.

Dabei geht es im Wechsel durch Feld, Wald und Flur. Lernen Sie die typischen Musikantendörfer Jettenbach und Mackenbach (aus diesen beiden Dörfern stammen übrigens die meisten Wandermusikanten), mit ihren heute noch typischen Musikantenhäusern kennen. Der historische Ortskern von Reichenbach-Steegen - einer der Startpunkte - lohnt ebenfalls zu einem Abstecher. Und wenn Sie noch mehr über die Wandermusikanten wissen möchten, dann sollten Sie das Westpfälzer Musikantenmuseum in Mackenbach besuchen. Dort wird das Musikantentum wieder lebendig.

 

 

 

 

Schwierigkeit
schwer
Strecke
28,4 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
640 m
Abstieg
671 m
Start
Parkplatz "Otto-Feick-Platz", Herrenbergstraße 10, 66879 Reichenbach-Steegen (ab hier über den Zuweg zum Startpunkt "Krämel - ca. 1,6 km)
Ziel
Westpfälzer Musikantenmuseum, Schulstraße 10, 67686 Mackenbach

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Zuwegt ab Reichenbach-Steegen (Parkplatz Herrenstraße, Otto-Feick-Platz - Markierung "Weiße Tuba auf Gelbem Untergrund"

Ab Parkplatz (ca. 2,1 km) über den Zuweg  (nach Nordosten) - Reichenbach-Steegen, Herrenbergstraße - Herrenbergerhof - Krämel (Startpunkt)

 

Hauptweg (26,9 km) ab Krämel, oberhalb von Reichenbach-Steegen - Markierung: "Weiße Tuba auf Blauem Untergrund"

Krämel -  Jettenbach (Honiggasse) - Musikantenhäuser - Höhstraße - Hauptstraße - Musikantenbrunnen - Bachstraße - Hohlweg - Kirchstraße - Musikantendom - Triftstraße - Wellnessbänke - Straße "In der Kehr" - Kirchstraße - Hauptstraße - Klausstraße - Bruchwies - Schwimmbad - Körbüsch Hof - Info-Tafel Musikanten - Werksstraße und L372 überqueren - Galgenberg - Hummestal - Tropfsteinhöhle - Brühl - Eichbusch - Wirbelhecke - Gosenberger Hof (Hofstraße) - Kollweiler (Straße "Am Wolfsgraben") - Hofstraße - Kneippanlage - Straße "Am Rain" - Wellnes-Liege - Info-Tafel Musikanten - Überquerung der L369 - Mühlhöhe - Info-Tafel Musikanten - Vor dem Stein - Überquerung der L367 - Stricker- und Schneiderkreuz - Hebenhübel - Wellness-Liege - Info-Tafel Musikanten - Bermeshöhe - Fünfeckstein - Jakobsbrunnen - Golfplatz Barbarossa - Mackenbach - Westpfälzer Musikantenmuseum

Jettenbach ()
Reichenbach-Steegen - Ortskern (Martin Koch)
Otto Feick auf dem Rhönrad (VG Weilerbach)
Sonnenaufgang oberhalb von Reichenbach-Steegen (MArtin Koch)
Musikanten auf der Wanderschaft (VG Weilerbach)
Tropfsteinhöhle Erzenhausen (VG Weilerbach)
Kollweiler - Sonnenuntergang (Martin Koch)
Protestantische Kirche Kollweiler (VG Weilerbach)
Schneiderkreuz (VG Weilerbach)
Strickerkreuz (VG Weilerbach)
Golf Club ()
Westpfälzer Musikantenmuseum Mackenbach (Martin Koch)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen