Weinwanderung: Freinsheim - Weisenheim am Sand - Erpolzheim

Eine landschaftlich reizvolle Tour durch die Weinberge, einen Waldabschnitt, vorbei an Pfederkoppeln und entlang eines Baches.  Rastmöglichkeiten sind am Wegrand gegeben.
Der Streckenverlauf ist ohne nennenswerte  Steigungen. Die Tour ist nicht separat gekennzeichnet.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
61 m
Abstieg
61 m
Start
Touristinformation i-Punkt Freinsheim im Historischen Rathaus
Ziel
Touristinformation i-Punkt Freinsheim im Historischen Rathaus

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Sie starten bei der Touristinformation am hist. Rathaus von Freinsheim. Über den Marktplatz geht es in Richtung Eisentor, dieses durchqueren. Am Ende des Platzes vor dem Tor biegen Sie rechts in den schmalen Weg "Auf der Schanz" ein. Sie kommen am Barockgarten vorbei und stoßen am Ende des Weges auf die Badstraße. Dieser folgen Sie nach links, überqueren die Straße und gehen an der Tankstelle vorbei geradeaus den Riedweg entlang. Nach dem Reiterhof am Ende des Riedwegs führt der Weg nach rechts. Sie laufen auf dem Blütenwanderweg (Markierung: Coretenstele mit ausgesägtem Blütenmotiv) kommen an verschiedenen Pferdekoppeln vorbei und gehen weiter bis zum beschrankten Bahnübergang.
Nach Überquerung der Bahnschienen biegen Sie nach links ab und gehen entlang der Bahnschienen. Sie können sich nun auch an der Markierung des Sandhasenwegs 3 orientieren (Hase mit Nr. 3). Nach dem kleinem Abhang, halten Sie sich links und kommen an einem kleinen See vorbei.  Nach dem See wenden Sie sich rechts und nach ca. 200 Metern wieder rechts. Sie folgen dem Weg nach Süden und orientieren sich an der Hasenmarkierung. Der Sandhasenweg schwenkt dann nach links und Sie kommen zum Spielplatz im Ludwigshain unterhalb des Musik- und Kulturvereins (MuK). Sie nehmen den Weg neben den Treppenstufen rechts und gehen unterhalb des MuK weiter auf dem Sandhasenweg. Am Ende des Weges biegen Sie rechts in die Spitzkehre („Ludwigshain“) ein und bleiben nun geradeaus auf dem Sandhasenweg 3, der Sie über freie Fläche bis zu den Häusern der Eyersheimer Mühle führt. Beim Schild Kraut- und Rübenradweg (Symbol einer Karotte) halten Sie sich rechts in Richtung Erpolzheim.
Sie wandern bis zum Ortseingang und biegen links in die von-Maurer-Straße ein.  An deren Ende überqueren Sie die Hauptstraße und gehen weiter bis zum Ende der Brücke. Am Holzschild biegen Sie rechts auf den Weg entlang des Baches „Isenach“ ab. Sie folgen dem Bachlauf  bis zum Schild „Im Kitzig“. Hier wieder rechts abbiegen und am Weingut Kohl vorbei (Georg-Amend-Straße), bis zur Hauptstraße laufen. Sie überqueren diese und gelangen in den Herxheimer Weg. Dieser führt Sie über einen kleinen Pfad in den Portugieserring. Am Schild „Sackgasse“ biegen Sie links und an der nächsten Kreuzung wieder rechts ab.
Es geht nun weiter leicht bergan in Richtung Friedhof Freinsheim, mit seinem gut sichtbaren, markanten, Wehrturm. Oben angekommen, gehen Sie die kleine Anhöhe hinunter, die Friedhofstraße entlang bis in den Ort zur Haintorstraße. Rechter Hand sehen Sie das  Stadttor "Haintor". Sie gehen hindurch und schwenken bei der nächsten Kurve, links  in die Breite Straße ein. Am Ende der Breiten Straße befindet sich schräg gegenüber Ihr Ausgangspunkt, die Touristinformation Freinsheim im hist. Rathaus. Gerne können Sie ab hier einen Rundgang um die 1,3 km lange Stadtmauer anschließen (siehe Tipp).

hist. Rathaus Freinsheim (Touristinformation Freinsheim)
Stadtmauer Freinsheim (Touristinformation Freinsheim)
Weisenheim am Sand - Ludwigshain ()
Ludwigshain Bild 2 ()
Erpolzheim - Bachlauf der Isenach Bild 2 ()
Erpolzheim - Bachlauf der Isenach Insektenhotel ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen