Zell: Auf dem Jakobs-Pilgerweg nach Standenbühl (VG Göllheim)

Der Ursprung der Pilgerfahrten nach Santiago de Compostela liegt im 7. Jahrhundert und ist mit dem Aufkommen der Tradition verbunden, Jakobus der Ältere habe in Spanien missioniert. Mit der Wiederbelebung des Jakobs-Pilgerweges in der Verbandsgemeinde Göllheim wird eine Anbindung an das europäische Netz hergestellt. Als Teil der Klosterroute von Worms nach Metz verläuft der Jakobs-Pilgerweg in der Verbandsgemeinde Göllheim über eine Länge von 22 km und von Zell bis Standenbühl. Er führt über Harxheim, Bubenheim, Ottersheim, Biedesheim, Gundheimer Hof, Göllheim, Dreisen und Münsterhof nach Standenbühl und ist mit dem Muschelmotiv und zusätzlich wie in Spanien üblich mit einem gelben Pfeil ausgeschildert.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  • Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
  • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
  • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
  • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen, auch am Wochenende.
  • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
  • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,1 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
260 m
Abstieg
263 m
Start
Ehrendenkmal zwischen Mölsheim und Zell
Ziel
Standenbühl

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Von Zell über Harxheim, Bubenheim, Ottersheim, Biedesheim, Gundheimer Hof, Göllheim, Dreisen und Münsterhof bis nach Standenbühl.

 ()
 ()
Jakobsmuschel: Logo und Markierung (Kreisverwaltung Donnersbergkreis / Donnersberg-Touristik-Verband)
 ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen