Dorfbrunnen Flemlingen

Flemlingen

Ortsgemeinde Flemlingen


Ortsgemeinde Flemlingen
Hauptstr. 13
76835 Flemlingen

Tel. : (0049) 6310
http://www.flemlingen.de
buergermeister.flemlingen@myquix.de


Beschreibung

Der Maler und Bildhauer, Dirk Boege aus Hagenbach, hat den Sandsteinbrunnen in fast zweijähriger Arbeit aus einem Stück gehauen. Der Stein stammt aus dem Schweinstal bei Kaiserslautern. Der Brunnen stellt drei Motive aus Flemlingen dar, die bezeichnend für den Weinort sind. Es handelt sich um die Kellerarbeit der Winzer, die auf der westlichen Seite mit allerlei alten Gerätschaften wie z.B. einer Winde zum Anheben der Weinfässer zu sehen ist, sowie einer „Stütze“, aus der in Fächerform einer der sieben Wasserfontänen kommt. Auf der Ostseite ist das Thema Weinlese, oder wie es in Flemlingen heißt, das Herbsten, dargestellt. Hier hat der Künstler z.B. Weinkübel, Bütte und Hotte dargestellt. Auch sind Traubenschere und Kehlblech zu sehen, ebenso wie eine Weinbergschnecke und ein Feldhase.
Das dritte Motiv ist auf der Rückseite zu sehen und stellt die Feldarbeit dar. Hier hat der Künstler mit den Weinblättern und der dargestellten Wingertszeile ein Meisterstück in Detailarbeit gezeigt. Es sind ebenfalls ein Weidengebinde zum Anbinden der Reben und ein Star zu sehen, der eine Weinbeere im Schnabel trägt. Aus dem Logel, beim Essenskorb für die Herbstleute kommt in hohem Bogen ein Wasserstrahl heraus der symbolisch für den Wein steht, den die Winzer daraus getrunken haben. Letztendlich ist in die Vorderseite des Brunnens, der die Form eines Fasses trägt, die Namensgebung des Ortes mit allen Varianten in Chronologischer Reihenfolge mit dem Ortswappen eingearbeitet. Die Einweihung fand im Oktober 2007 statt.

Weiterführende Links

Öffnungszeiten

Das könnte Sie auch interessieren

Flemlingen

Flemlingen Das charmante Dorf mit seinem sehenswerten Sandsteinbrunnen…
WEITER

Klima Arbortum

Flemlingen Der „Platz der Begegnung, der Ökologie und der Zukunft“…
WEITER